GS Deutsch English


Verpackung

Gefahrgutverpackung

Gefahrgutverpackung


Gefahrgutverpackung

Industrieverpackung

Industrieverpackung


Industrieverpackung

Thermoverpackung

Thermoverpackung


Thermoverpackung


Gefahrgutverpackung
Industrieverpackung
Thermoverpackung

Eine Verpackung muss den normalen Transportbedingungen im Luftverkehr standhalten. Das heißt, beim Transport im Luftverkehr können Temperaturen von –40°C bis +55°C auftreten. Durch die Flughöhe treten Druckminderungen auf, die das Austreten von Flüssigkeit zur Folge haben kann und durch Vibrationen, die einer Beschleunigung von bis zu 8 G entsprechen, sind das enorme Kräfte die auf ein solches Packstück einwirken. Deshalb gibt es genaue Verpackungsvorschriften die festlegen, wie gefährliche Güter gemäß den geltenden Vorschriften verpackt werden müssen! Welche Verpackungsart verwendet werden darf und die maximal erlaubte Menge des Gefahrstoffes pro Packstück? Wie viel Gefahrstoff eine Innenverpackung enthalten darf und wie man sie Sichern muss? Die Verwendung von Absorbtionsmaterial und dem richtigen Polstermaterial. Es sind dabei viele weitere Dinge zu beachten wie: Klassifizierung, Begrenzungen von Abgangs- Transit und Bestimmungsland, Airlinebestimmungen, Zusammenladbarkeit von Gefahrstoffen, usw Die Gefahrgutverpackung ist ein sehr komplexes Thema worauf wir uns Spezialisiert haben. Auch die richtige Markierung der Packstücke sorgt dafür, dass Ihre Sendung ohne unnötige Unterbrechnung dem Empfänger zugestellt wird. Dies Garantiert Ihnen, dass Ihre Ware sicher ankommt. Auch bei Industrieverpackungen können sie sich auf uns verlassen.



Verpackungsbeispiele

DGR Verpackung
DGR Verpackung
SDGR Verpackung
DGR Verpackung
Industrieverpackung
Industrieverpackung
Thermoverpackung
Thermoverpackung

Sicherheitskontrolle

Entspricht Ihre Sendung nicht den Vorgaben der EU-Verordnung, muss eine Sicherheitsprüfung der Packstücke durchgeführt werden. Wenn die Überprüfung nicht druchführbar ist, z.B. mit einem Röntgengerät, müssen die Packstücke geöffnet und durchsucht werden. Wir führen die "Öffnung" für die Sicherheitsmitarbeiter Vorort durch.

Unser Ziel

Das Aufgabengebiet unseres Unternehmens besteht hauptsächlich in Vorbereitung von gefährlichen Gütern für den Transport im Luftverkehr. (Verpacken, Markieren, Kennzeichnen, Deklarieren) Natürlich verpacken wir auch nicht gefährliche Güter. All unsere Leistungen geben Ihnen und Ihren Kunden mehr Sicherheit auf dem Transportweg und so können wir zu Ihrem Erfolg und zur Zufriedenheit Ihrer Kunden beitragen.